Weingut August Eser

Bärlauchschaumsuppe

Rezeptidee: Hotel Ansitz Plantitscherhof


Wir freuen uns über ein neues Rezept vom Hotel Ansitz Plantitscherhof, Meran.
Dazu empfehlen wir unseren <Roten Riesling> der mit seinem kräutigen Duft die Aromen der Suppe sehr schön begleitet.


Zutaten/ Einkaufsliste

50 gr. Bärlauch
2 Stangen Frühlingslauch
1 Zwiebel
½ Sellerieknolle
1 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 TL Creme Fraiche oder Sauerrahm
2 cl Weißwein
Salz, Pfeffer, Worcester
 

Zubereitung:

Bärlauch waschen und blanchieren. Bis zur weiteren Verarbeitung beiseite stellen. Frühlingslauch, Zwiebel und Sellerie putzen und klein schneiden. In Olivenöl angehen lassen, mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Ca. 20 min. köcheln lassen, die Sahne dazugeben würzen und noch einmal aufkochen. Mit dem Bärlauch und der Creme Fraiche aufmixen.
 
Variation:
Zutaten für Geflügelklößchen

200 gr. Hühnerfilet fein aufgeschnitten
100 gr. Sahne
Salz Pfeffer

Das Hühnerfilet mit der Sahne und den Gewürzen im Mixer fein pürieren. Nocken abstechen und in Salzwasser bei kleiner Hitze ca. 10 min. ziehen lassen. In der Suppe servieren.
 
 

VDP. Die Prädikatsweingüter Startseite Kontakt Datenschutz Impressum   Weingut August Eser Online Shop   English


Weingut August Eser
Login
Zum Seitenanfang
Hier geht es weiter ...
Zum Shop
VDP. Die Prädikatsweingüter
English